Treverix, C. Steffens - Atelier Steffens

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Treverix > Treverix Skulpturen

Die Wurzeln des Treverix
Treverer inspiriert Trierer Künstler
        
Die Wurzeln reichen fast zwei Jahrtausende zurück, als Trier  noch Augusta Treverorum, die Stadt des Augustus im Land der Treverer, heisst und die größte antike Metropole nördlich der Alpen ist.
Das Treverermännchen* zeigt, wie man sich die einheimischen Treverer in der keltisch-römischen Zeit vorstellen kann.
Charakteristisch ist der ärmellose Kapuzenmantel, ein typisches Outfit von Landleuten und Handwerkern...



*Treverermännchen
Bronzefigürchen (11,8 cm)  aus dem 2. Jh. n. Chr.  [Rheinisches Landesmuseum, Trier]

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü